Margarita Gonzalez

Dipl. Craniosacral Therapeutin
Studentin der Swiss International College of Osteopathy

Investition
Fr. 130.-- / 60 Min. 
EMR-Zertifiziert 
Die Zusatzversicherung der meisten Krankenkassen
übernimmt 70-90% der Kosten. Sie benötigen keine Arztzuweisung. 

Kontakt
077 957 97 45
info@love-ostoepathie.ch
www.love-osteopathie.ch

 Sprachen: DE, SP, EN, FR, IT


Craniosacral Therapie

Die Craniosacral Therapie ist eine ganzheitliche Therapieform innerhalb der Osteopathie.
Durch spezifische manuelle Techniken versuche ich Störungen zu beheben und einen normalen Hirnwasserfluss wiederherzustellen. Zwischen Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) werden Ungleichgewichte ins Gleichgewicht gebracht. Daher kommt auch die Bezeichnung Craniosacral Therapie. Der craniosacrale Rhythmus ist für uns Therapeuten tastbar und hilft Spannungen an Kopf und Körper zu diagnostizieren. Das Lösen solcher Spannungen (Restriktionen) wird mit sanften Druck- und Zugmomenten durchgeführt und Sie erfahren ein tiefes Entspannungsgefühl. Die Selbstheilungskräfte werden geweckt und so unterstützt, dass der unterbrochene Heilungsprozess wieder fortschreiten kann. Auch Kinder geniessen die Behandlungen sehr.


Die Craniosacral Therapie hilft:

• Kopfschmerzen, Schwindel, Tinitus
• Schlafstörungen
• Magen - Darm Beschwerden
• Rücken- und Nackenschmerzen
• Gelenkschmerzen und Bewegungseinschränkungen 
• Kiefer- und Gesichtsbeschwerden
• Schleudertrauma
• Unterleibsschmerzen, PMS
• Schwangerschaftsbeschwerden
• Verletzungs- und Unfallfolgen, Narben
• Stressbedingten Beschwerden / Burn-Out
• Nachbereuung der Mutter nach Geburt oder

Problemgeburt Säuglinge und Kleinkinder:
• Nachbetreuung des Kindes nach der Geburt oder Problemgeburt (Zangengeburt, Saugglocke)
• Saugprobleme, Schlafprobleme, Bauchkrämpfe
• Unterstützung bei Behandlung von Schädelasymmetrien
• Schiefhals
• unklare Entwicklungsstörungen
• Begleitbehandlung bei Zahn- und Kieferregulation
• Konzentrationsstörungen / (AD(H)S)